Mein Name ist Kathi und ich bin süchtig nach dem Leben, fürchte mich vorm Alleinsein und der Dunkelheit und vergesse viel zu oft, mich an meine eigenen Ratschläge zu halten. Ich klammere mich an alles, was man nicht festhalten kann: Menschen und Erinnerungen. Ich glaube an Karma, denn jeder bekommt im Leben alles zurück, egal ob Gutes oder Schlechtes. Bin gern spontan aber dennoch struktuverlierbt, mit einem Drang zur Überpünktlichkeit und bin ein absoluter Familienmensch mit Sehnsacht nach Harmonie und Frieden. Und ich mag es gerne echt – echte Umarmungen, echte Freundschaften, wahre Worte.

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf in Oberbayern, ich bin dort wahnsinnig gern groß geworden. Während meines meines Schulabschlusses wusste ich nicht wohin mit mir. Zukunftsängste. Unsicherheit. Heute habe ich ein abgeschlossenes Studium im Personalmangement.

Katefully ist mein persönlicher Liebesbrief an all das Schöne im Leben und ich freue mich über jeden, der mich auf dieser Reise begleiten will. Hier teile ich mit euch alles, was mich in meinem Leben bewegt. Von den großen Dingen, die ich liebe und kleinen Dingen, die mich verrückt machen. Dieser Blog ist meine persönliche Reise durch die Modewelt und mein kleines Reisetagebuch.

Scroll Up