[Anzeige | In Kooperation mit Dirndl.com]

Der Wiesn Countdown läuft! Nur noch wenige Tage bis es in München wieder „O’zapft is“ heißt. Bereits in der Früh schmeißen sich die Münchner in Tracht, um nach der Arbeit direkt weiterziehen zu können. Auch ich – als „Müncher Madl“ – habe bereits einige Dirndl zur Auswahl in meinem Schrank bereit hängen. Bevor das weltbekannte Volksfest beginnt und die Zelte am 22.09. öffnen, möchte ich euch noch mein neues Dirndl mit 10 spannenden Wiesn Insider Tipps vorstellen.

Read more „DIRNDL LIEBE & WIESN INSIDER TIPPS“

Auch bei meinem zweiten New York Besuch hatte ich große Erwartungen an diese Stadt und ich wurde nicht enttäuscht. Diese Stadt hat mich jeden Tag aufs Neue überrascht, weil es einfach so wahnsinnig viel zu entdecken und zu sehen gibt. Nach wie vor bin ich total überwältig von der Stadt die niemals schläft und ich würde jederzeit wieder hinfliegen.

Read more „NEW YORK AGAIN ♡ REISEBERICHT – WHAT TO DO & WHERE TO STAY“

Die Festivalsaison geht in die nächste Runde. Seitdem der Hype um das Coachella angefangen hat, geht es bei den meisten Festivals um mehr als Musik und Feiern. Das richtige Styling ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Der Boho Look hat sich mittlerweile auch auf den deutschen Festivals etabliert. Überall sieht man Prints, Häkeloberteile, Bandanas, Fransen, Kimonos und natürlich ganz viel Glitzer.

Read more „FESTIVAL LOOK“

Ich habe oftmals das Gefühl, dass viel zu viele Menschen schlecht gelaunt, gestresst oder zum Teil sogar unhöflich sind – und das schon wenn sie nur aufgestanden sind. So oft habe ich mich geärgert. Darüber, dass der eine kein „Guten Morgen“ herausbringt oder die andere einen umrennt ohne sich auch nur umzudrehen.

Read more „JUST SMILE ♡ WAS EIN LÄCHELN VERÄNDERN KANN“

[Anzeige | In Kooperation mit Desenio]
„An deiner Stelle würde ich die Wohnung nehmen, wer weiß ob du überhaupt eine andere findest in dieser überlaufenen Stadt.“ In München ist die Wohnungssuche wirklich eine Katasrophe – wie wahrscheinlich in vielen Großstädten. Und dann bin ich auch noch das, was man in München absolut nicht sein darf – wählerisch.

Read more „HOME“

Scroll Up