[Anzeige | In Kooperation mit Hunkemöller]

Unsere Welt ist schnelllebig, ein Ereignis jagt das nächste und die Ansprüche in unserer Gesellschaft werden immer größer. Am besten soll man als Frau erfolgreich im Job sein, idealerweise gut aussehen, den Haushalt schmeißen und lecker kochen können. Aber wie schafft man es bei all den Aufgaben, die der Alltag mit sich bringt, sich selbst nicht zu vergessen?

Gestresst von der Arbeit, in der wir die meiste Zeit des Tages verbringen.
Gestresst von dem Freizeitdruck, den wir uns selbst antun, indem wir unnötige Verpflichtungen eingehen.
Gestresst von Social Media Trends, deren Aufmerksamkeit unsere Zeit frisst.
Gestresst vom Alltag, der uns das Gefühl gibt, dass wir im Leben etwas verpassen würden.

ZEIT FÜR SICH SELBST

Was hilft daher besser, als sich eine kleine Auszeit? Sich einfach etwas Zeit für sich selbst nehmen und es sich gut gehen lassen. Es muss nicht immer ein Wellness Urlaub sein. Manchmal reicht es auch, sich selbst eine kleine Wohlfühloase zu schaffen und sich z.B. mit einem guten Buch zu entspannen.

Hunkemöller, Me Time, Katefully, München, Unterwäsch, Flatlay, Modeblog, Fashionblog

DIE RICHTIGE WÄSCHE UM SICH WOHLZUFÜHLEN

Was mich neben einem Buch und etwas Me-Time noch entspannt? Eindeutig die richtige Wohlfühlkleidung! Wer ist schon entspannt, wenn der BH an jeder Ecke zwickt? Da wäre ich auch schon bei meinem heutigen Thema: Denn ich möchte euch heute gerne ein paar meiner Hunkemöller Favoriten vorstellen. Neben Unterwäsche, gibt es bequeme Loungewear und eine tolle Auswahl an Bademänteln mit den passenden Accessories.

Wie schafft man es nun also, sich von all dem Stress zu trennen und sich eine kleine Auszeit zu nehmen? Me-Time ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit die der Körper braucht, um neue Energie zu sammeln. Hier kommen meine Tipps für mehr Me-Time:

6 TIPPS FÜR MEHR ME-TIME

1. Handy aus!
So kannst du dich ganz auf dich selbst konzentrieren. Trenne dich von der Angst, etwas verpassen zu können.

2. Soulfood!
Bestelle dir dein Lieblingsessen ohne dabei an die Kalorien zu denken.

3. Beauty!
Gesichtsmaske, Schaumbad, dein Lieblingsgetränk und es sich in der Badewanne gut gehen lassen! Zünde dir ein paar Kerzen an und mach dir ein bisschen Hintergrundmusik an.

4. Frische Luft!
Geh raus in die Natur und mache einen Waldspaziergang. Das ist die perfekte Therapie, um wieder zu dir selbst zu kommen. Genieße das Ponarama und die Stille der Natur.

5. Stretching!
Das hört sich jetzt wahrscheinlich etwas seltsam an, aber es hilft wahnsinnig sich zu entspannen. Regelmäßige Yoga-Sessions oder einfach ein paar Dehnübungen am Abend können Wunder bewirken.

6. Film oder Buch!
Sieh dir deinen Lieblingsfilm an oder fang an ein neues Buch zu lesen. Du wirst dich automatisch entspannen können, vorallem weil dein Smartphone währenddessen uninteressant ist.

Probiere meine Tipps doch einfach mal aus! Für jeden Me-Time-Anlass hat Hunkemöller die passenden Teile. Das sind meine Hunkemöller Favoriten zum Entspannen:

 

Was darf in deiner Me-Time auf keinem Fall fehlen?

Kathi Schriftzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up